EU-Biodiversitätsschutz: Note ungenügend

wiese.jpg

Wiese
Foto: Volksbegehren Artenvielfalt

Die EU-eigene Biodiversitätsstrategie ist "größtenteils gescheitert", glaubt man dem Fortschrittsbericht der Naturschutzorganisation BirdLife Europe. Der Verband hat die Aktivitäten der EU zur Bekämpfung des Artenschwunds zwischen 2011-2018 unter die Lupe genommen, das Ergebnis ist ernüchternd.