Frankfurter Sonderkolloquium: "Wertvolle Vielfalt: Biodiversität als Grundlage einer zukunftsfähigen Bioökonomie"

Die biologische Vielfalt ist unsere Lebensgrundlage und eine unerlässliche Ressource für jegliche biobasierte Wirtschaft. Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen sind wichtige Lieferanten für Nahrungsmittel, Materialien und Wirkstoffe. Sie stellen damit die zentrale Ressource für die Bioökonomie dar. Doch wie ist es um sie bestellt, wie kann ihre nachhaltige Nutzung gewährleistet werden, und was bedeutet das für die wirtschaftliche Nutzung? Eine gemeinsame Veranstaltung von DECHEMA, DBG, DVS, GDCh, VDI-BV Frankfurt, Physikalischer Verein Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Programm und Anmeldung

Datum: 
08. Februar 2018
Ort: 
Frankfurt/Main
Themen: